Die „Großstadt“ in der Hauptstadt


 
Mit 13 Ortsteilen ist Pankow die „Großstadt“ in der deutschen Hauptstadt und eine Region voller Dynamik. Auf einer Fläche von 10.300 Hektar leben rund 377.000 Menschen. Die heterogene Gewerbestruktur hat ausbaufähige und zukunftsträchtige Kerne: In Prenzlauer Berg konzentriert sich die Kreativwirtschaft, in Wilhelmsruh befindet sich ein Kompetenzzentrum für Schienenfahrzeuge, Buch ist als Gesundheitsregion mit Forschungscampus für Biomedizin und Medizintechnik führend in der Biotechnologie, und in Weißensee sind der Maschinenbau und das Kleingewerbe ansässig. Zudem bietet Pankow grüne Vorstädte, eine verdichtete Innenstadt sowie Weltkulturerbe-Architektur von Bruno Taut in Weißensee.

Warum Pankow?
Bezirk Pankow
  • Einwohnerstärkster Bezirk Berlins
  • Flächenmäßig zweitgrößter Bezirk Berlins
  • Berlin-Buch: führender Biotechnologiestandort Deutschlands
  • Positive Bevölkerungsentwicklung, kontinuierlicher Zuwachs
  • Vollständig erschlossene Gewerbeflächen
  • Aktives Gründungsgeschehen
  • Ausgezeichnete Verkehrsanbindung über die A 114 an den Berliner Ring

Unser Service für Unternehmen

Die Wirtschaftsförderung Pankow unterstützt Unternehmen und Existenzgründer bei ihrer Weiterentwicklung - egal ob neu in Berlin oder schon lange hier ansässig - zum Beispiel bei Standortsuche, Förderung/Finanzierung, Personalrekrutierung, Genehmigungsmanagement, Innovationstransfer oder Außenwirtschaft.

unsere Serviceangebote