Menü
Start > Aktuelles > PLATTE.Berlin: MATERIAL MATTERS 10.09. bis 07.10.2021

PLATTE.Berlin: MATERIAL MATTERS 10.09. bis 07.10.2021


MATERIAL MATTERS

- neue Konzepte in Mode Kunst und Design -

eine Ausstellung vom VBM in der PLATTE.Berlin

Materialien sind wertvoll: Kreativität ist der Schlüssel zum behutsamen Umgangmit unseren Ressourcen. Wie verbrauchte Stoffichkeiten und Abfallprodukte in neuer Form zur Wiederverwendung verwandelt werden, zeigt eine sorgfältig kuratierte Auswahl an Kunstobjekten, Mode- und Produktdesigns. Die Ausstellunginspiriert und regt dazu an, Materialien unterschiedlichster Art für neue Zweckeund in alternativen Anwendungen zu begreifen.

Die internationale Zusammenstellung von Exponaten aus den Bereichen Mode,Kunst und Design setzt Tape-Art Möbel von Jean Baptiste Gambier neben ein Kleidaus recyclten VHS-Tapes von Mira von der Osten; ein transparentes Sofa wattiert mit verbrauchten, eingesammelten Atemmasken von Tobia Zambotti steht im Spannungsfeld zu einem Kleid aus ausrangierten Brillengestellen von Lou de Betoly. Mit spielerischer Leichtigkeit werden reizvolle Impulse gesetzt, um bei Designer*innen - Kreativen und Konsument*innen das Bewusstsein für die Macht der Entscheidung zu schärfen, die sie bei Gestaltung und Konsum haben.

In einem Upcycling-Workshop mit Schmuckkünstlerin Denise Raytan und Accessoiredesignerin Amelie Riech am 11. und 12.09. innerhalb der Ausstellungsräume werden so Besuchende angeleitet, ihre mitgebrachten, ausrangierten Kleinteile in Tragbares zu verwandeln.

Zur philosophischen Auseinandersetzung mit dem Thema regt der Panel Talk mit dem Titel "Formen und Formate - NFTs & CO2", konzipiert von VBM-Vorstand Cläre Caspar am 15.09. um 19:00 Uhr an. Hier geht es um Fragen digitaler und stofflicher Vervielfältigung und die damit einhergehende Umweltverschmutzung. Erderwärmung durch Datenspeicher versus Hitze durch Müllverbrennung steht im Fokus des Diskurses um aktuelle Materialrecherchen.

Vernissage: Freitag, 10.09.2021 um 18:30 Uhr
Ort: PLATTE.Berlin
, Memhardstraße 8, 10178 Berlin
Termine: Die Ausstellung läuft vom 10.09. bis zum 07.10.2021
Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag 14:00 - 19:00 Uhr

Kuratiert und organisiert von:

Cläre Caspar, Modedesignerin & Vorstand Verein Berliner Modedesigner
0151 431 831 52
www.blau.craut.net

Amélie Riech, Curator & designer
0172 316 2073
www.uncommonmatters.com

Detaillierte Informationen und Akkreditierung unter www.materialmatters-berlin.net

Weitere Veranstaltungen in der PLATTE:

Upcycling Workshop
mit den Schmuck-Designerinnen Amélie Riech & Denise Reytan
11. & 12.09.21
11:00 - 14:00 und 15:00 - 18:00
PLATTE
Memhardstraße 8
10178 Berlin
Anmeldungen unter: www.materialmatters-berlin.net

Panel Talk
Formen und Formate
NFT's und ihre CO2-Emmissionen, Verpackungsmaterialien in der Mode- und in der Kunstszene sowie Verwandlung statt Entsorgung als Konzept für Fashion im Zeitgeist
15.09.21
19:00
Einlass 18:00
PLATTE
Memhardstraße 8
10178 Berlin
Anmeldungen unter: www.materialmatters-berlin.net

Nadine Thomas

Nadine Thomas

Beraterin
Spezialisierung: Textil- und Kreativwirtschaft, Veranstaltungen / Märkte, Existenzgründung, Insolvenzen,
Bezirksamt Pankow, Büro für Wirtschaftsförderung


nadine.thomas@ba-pankow.berlin.de