Menü
Start > Handlungsfelder > Kreativwirtschaft > Diverse It - a Trialog in Fashion

Diverse It - a Trialog in Fashion


DIVERSE IT! - A Trialogue in Fashion

DIVERSE IT ist ein fünftägiges Programm bei dem Fragestellungen zu genderspezifischer Kleidung neu verhandelt werden. 

Im Rahmen dieses Programms sollen in enger Zusammenarbeit zwischen Berliner Designer*innen und diversen Talents (Models) bedürfnisorientierte Looks entstehen und präsentiert werden. Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht der Entstehungsprozess und der emotionale, werteorientierte Austausch.

Dieser Fokus ist der PLATTE Berlin besonders wichtig, denn bis jetzt gibt es keine Modekonzepte, die sich an den Bedürfnissen der diversen Communties orientierten. Um das zu verändern, entwickelt und realisiert die PLATTE Berlin, Projekte und Formate, in denen sich Designer*innen und die diverse Community ernsthaft begegnen und austauschen können. Die Ergebnisse werden durch eine Ausstellung und ein offenes Eventformat präsentiert, welches verbindet und niemanden ausschließt. Es richtet sich sowohl an Stakeholder*innen der Modebranche als auch an die Berliner Bevölkerung und modeinteressierte Tourist*innen. 

teilnehmende Designer*innen: 
Haderlump, Ultravangarde, UY Studio , Máthé, Clara Colette Miramon 

Talents / Models: 
@annavonrüden, @ariesuil, @jarrodjoseph, @manyfacedgodx , @wiebke_mathilda 

Artists:
@lucialeonce, @polerobyn, @mikeywoodbridge, @missbashful_xoxo

DIVERSE IT! Berlin Fashionweek 

16.01.2023- 21.01.2023  10:00 -20:00 Video Streamings & Installation für B2C 

19.01.2023  20:00 Uhr DIVERSE IT! Presentation, Video Premiere, Live Performance & Reception für B2C und B2B 

 

Ort: PLATTE Berlin, MEMHARDSTR.8, 10178 BERLIN

PLATTE Berlin ist Ort, Plattform und Community für Mode aus Berlin. Die Platte Berlin  macht Mode zum Erlebnis  und ebnet den Weg für nachhaltigen Konsum. Durch einen offenen Austausch mit lokalen Communities setzt sich die  Platte Berlin für faire inclusive Mode ein, die nicht ausgrenzt, sondern mitnimmt. PLATTE Berlin wird unterstützt durch die Wirtschaftsförderungen Pankow und Mitte und die Senatsverwerwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe.