Menü
Start > Veranstaltungen > Fest an der Panke 2022

Fest an der Panke 2022


10.09. +11.09.2022 | Fest an der Panke findet wieder statt

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause möchten das Bezirksamt und der Tourismusverein Pankow das Fest an der Panke aus dem “Corona-Winterschlaf“ holen. Es findet statt:

am Samstag und Sonntag, 10. und 11. September 2022
jeweils von 10 bis 22 Uhr
im Ortsteil Pankow im Bereich Breite Straße zwischen Berliner Straße und Mühlenstraße auf der RathausCenter-Seite

Bezirksbürgermeister Sören Benn eröffnet das Fest am 10. September um 14 Uhr.

Kunst, Kultur, Konsum und Nachhaltigkeit
Das Fest soll – wie in den vielen Jahren zuvor – ein buntes Programm und vielfältige Produkte für alle Gäste bereithalten. Das Fest soll die Vielfalt des Bezirks und seiner Kieze erlebbar machen und Konsum mit Nachhaltigkeit vereinen. Auf dem Festgelände werden neben rund 200 Ständen auch Karussells für Kinder, zwei große Bühnen und ein Tipi-Zelt errichtet, das beispielsweise für Workshops genutzt werden kann. Die Moderation übernehmen Wolfgang Wünsch „Nante“ und Michael Ehrenteit.

Stände und Aktivitäten können ab sofort angemeldet werden
Gewerbetreibende, Manufakturen und Künstler:innen sowie auch Schulen, Vereine und Einrichtungen sind herzlich eingeladen, sich mit einem Stand oder einen Programmpunkt einzubringen. Alle Interessierten, die sich mit ihren Produkten und Aktivitäten einbringen möchten, können sich ab sofort bei der Marktverwaltung Rainer Perske anmelden, die das Fest in Kooperation mit dem Bezirksamt koordiniert.

Kontakt und weitere Informationen unter:

Nadine Thomas, Büro für Wirtschaftsförderung des Bezirksamts Pankow: Tel.: 030 90295-6703 E-Mail: nadine.thomas(at)ba-pankow.berlin.de